Justierte und optimierte Teleskope und Zubehör der Astronomie!
   Wir justieren Teleskope nicht weil es einfach ist, sondern weil es aufwendig ist!



Teleskop-Spezialisten
Grubmühl 20
82131 Stockdorf bei München

Tel.+49(0)89 / 680 50 200
Fax+49(0)89 / 680 50 199
Mob+49(0)172 / 8520 457

info@teleskop-spezialisten.de
www.Teleskop-Spezialisten.de


 

 

 


Wir sind die Spezialisten für überprüfte, justierte und optimierte Teleskope (Fernrohre),
Montierungen und Zubehör.

Bei uns erhalten Sie eine ausführliche Beratung vor dem Kaufen.

Vor dem Kauf und nach dem Kauf betreuen wir Sie sehr gerne.
Über unsere Video-Beratung können wir Sie so beraten, als wenn Sie persönlich in unserem Shop wären. Auch bei Fragen oder Probleme können wir so effektiv helfen.


Zu unseren Angeboten


Wir sind einer der wenigen Astronomie-Händler (wenn nicht der Einzige), die vor dem Versand bzw. der persönlichen Übergabe an den Sternfreund, alle Teleskope (Fernrohre), Montierungen und Zubehör auch wirklich überprüfen, justieren und optimieren.

Unser Geschäftsprizip basiert auf jahrzehntelangen Erfahrungswerten mit Teleskope und Zubehör im Bereich der Astronomie für Einsteiger und fortgeschrittene Hobbyastronomen. Wir mussten leider immer wieder feststellen, dass sehr wenige der von uns untersuchten Teleskope optimal eingestellt waren. Die meisten Sternfreunde sind diesbzgl. auf den Händler angewiesen. Dies ist oft problematisch, da HÄNDLER nicht automatisch die Produkte überprüfen…

Jeder Kunde hat das Recht eine justierte Optik zu erhalten!  Deshalb erhalten Sie von uns nur eigens kollimierte (justierte und optimierte) Produkte.

Alle bei uns gekauften Teleskope unterliegen unserem Teleskop-Spezialisten Sondercheck. (mehr info)
Sie erhalten auf Wunsch einen individuellen Qualitätsnachweis bei vielen Refraktor, ED-APO, Apochromat, Maksutov und SC (Schmit-Cassegrain) (Prüfprotokoll mit Sterntest, Ronchi, Justierung, mit individueller Seriennummer)! Bitte nach dem Teleskop kaufen auswählen.

Unser Produktkatalog:

Einsteiger

Teleskope für Einsteiger und Anfänger
Apochromat

Apochromatische Refraktoren mit gemindertem
Refraktor

Refraktoren / Linsenteleskope
Dobson

Spiegelteleskope mit Rockerbox als Montierung
Newton

Spiegelteleskope nach Newton
 
Maksutov-Cassegrain

Maksutov-Cassegrain (MAK)  Spiegelteleskope

Schmidt-Cassegrain

Schmidt-Cassegrain (SC)  Spiegelteleskope

Montierung

Montierungen (Azimutal AZ und Equatorial EQ)

Okular / Barlow

Okulare / Barlows / Zenitspiegel / Zenitprisma

Filter etc.

Filter und sonstiges okularseitiges Zubehör

 

Einsteiger, Kinder und Wiedereinsteiger werden ausführlich vor dem Kauf beraten. Ob es ein Geschenk (Geburtstag, Weihnachten) für Kinder, einen Freund oder für sich selbst sein soll, oder auch für ein Firmenjubiläum. Nicht selten dauert eine Beratung über eine Stunde. Anhand von Aufnahmen und Zeichnungen von astronomischen Objekten (DeepSky (Sternhaufen, Galaxien, Nebel), Planeten und Mond) zeigen wir was Sie mit dem jeweiligen Teleskop (Fernrohr) sehen würden. Gerne beraten wir Sie auch über eMail, persönlich am Telefon oder bei uns in unseren Geschäft (Laden, Shop) in München. Wir bereiten auch verschiedene andere Arten der Beratung vor, z.B. Live-Video-Beratung, WhatsAPP, Threema, Skype und ähnliches.

In unserer Ausstellung in unserem Laden in München halten wir viele Teleskope und Montierungen zur Besichtigung und Kauf bereit. So können Sie diese persönlich sehen und die Unterschiede der jeweiligen Fernrohr- und Montierungs-Systeme begutachten. Auch über unseren Online-Astro-Shop erhalten Sie einen Überblick unseres astronomischen Angebots. Hier halten wir verschiedene Bereiche mit Informationen für den richtigen Teleskop-Kauf und Einstieg in die Astronomie bereit. In unserem Einsteigerbereich haben wir eine Sammlung von Einsteigerteleskopen zusammengefasst.

Wir sind auch nach dem Kauf für Sie da. Bei Fragen oder Problemen können Sie uns immer gerne anrufen oder zu uns kommen. Wir helfen Ihnen gerne und nehmen uns die Zeit für Sie, die Sie brauchen. Der Aufbau oder die Bedienung der Teleskope und Montierungen ist am Anfang oft neu und ungewohnt, lässt sich aber schnell mit der richtigen Hilfe erlernen. Es gibt keine dummen Fragen....

Gleichgültig ob es ein günstiges Teleskop unter 100,00 € oder ein teures Fernrohr sein soll, wird jede Verpackung geöffnet und das jeweilige Teleskop überprüft:

Refraktor, ED-APO. Apochromat, Linsenteleskop:

Die Linsen werden auf Verunreinigungen (Staub, Kratzer, Fingerabdrücke, Vergütungsfehler) überprüft und mit einem Blasebalg gegebenenfalls gereinigt. Auch wenn der Staub auf der Innenseite im Tubus oder auf den Linsen sein sollte. Wir haben verschiedenes Werkzeug dafür entwickelt.

Der Okularauszug (OAZ) wird überprüft und eingestellt. Dabei achten wir auch auf die Schrauben, ob diese fest genug angezogen sind und teilweise sind Schrauben auch nach Innen gefallen.

Danach überprüfen wir das Fernrohr auf unserer optischen Bank an einem künstlichen Stern mit verschiedenen hochwertigen Okularen und einem Ronchi-Okular. Falls die Qualität nicht ausreichend sein sollte, wird ein weiteres Teleskop überprüft. So wird verhindert, dass Sie ein nicht so gutes Teleskop erhalten (Serienstreuung).

Nun wird das Teleskop gegebenenfalls justiert. Hierfür verwenden wir die evtl. vorhandenen Justageschrauben an der Linsenzelle oder wir verwenden eine unserer entwickelten Techniken. So bildet das Teleskop garantiert so kontrastreich und scharf ab, so wie es der Hersteller vorgesehen hatte.

Auf Wunsch bauen wir einen Sucherschuh für einen Sucher an. Entweder an den Okularauszug oder die Rohrschellen. Es gibt verschiedene Sucherschuhe für jedes Bedürfnis. Gerne tauschen wir einfache Okularauszüge gegen hochwertigere OAZ aus.

Und danach sicher verpackt. Damit beim Transport keine Beschädigungen entstehen können. Hierzu verpacken wir die Teleskope teilweise komplett neu oder verändern die Verpackung dem entsprechend mit Luftpolsterfolie oder ähnlichem.

Newton, Dobson, Spiegelteleskop:

Die Spiegel (Fangspiegel, Hauptspiegel) werden auf Verunreinigungen (Staub, Kratzer, Beschichtungsfehler ...) überprüft. Hier verwenden wir wieder unseren speziellen Blasebalg oder gereinigte Druckluft.

Die Mitte des Fangspiegels wird mit einem Lineal überprüft. Der Fangspiegel sollte genau in der geometrischen Mitte zum Tubus und Hauptspiegel befestigt sein. Hier kann man mit den Fangspiegelstreben der Fangspiegelspinne korrigieren.

Der Okularauszug (OAZ) wird überprüft und eingestellt. Der OAZ sollte genau über den Fangspiegel sitzen und darf nicht zum Tubus verkippt sein. Dies überprüfen wir mit einem Cheshire oder Concenter Justierokular. Eine Filmdose mit Loch in der Mitte würde auch funktionieren. Bei einigen Newton kann der OAZ direkt an der Basisplatte eingestellt werden. Wenn nicht, kann man Beilagscheiben unter die Basisplatte bringen und so den OAZ in der Verkippungs-Richtung richtig einstellen.

Danach kann der Hauptspiegel über Zug- und Druck -Schrauben mit Hilfe eines Justierlaser eingestellt werden. Wir verwenden verschiedene genaue Laser.

Dann wird der Newton und auch der Dobson an unserem künstlichen Stern überprüft und die Qualität der Spiegel bestimmt. Hierfür verwenden wir ein Ronchi-Okular.

Nun wird das Teleskop sicher verpackt. Die Justage wird zwar ein wenig bei einem ruppigen Transport nach lassen. Aber die Grundjustage bleibt vollständig erhalten. Die Justage nach dem Versand ist kinderleicht. Gerne helfen wir Ihnen am Telefon oder persönlich bei uns in der Werkstatt und zeigen Ihnen wie die Justage eines Newton funktioniert. Die Justage mit einem Laser dauert nicht länger als eine Minute (mit Erfahrung wenige Sekunden).

Gegen einen Aufpreis bauen wir die Rockerbox des Dobson für Sie zusammen. Was aber mit ein wenig handwerklichem Geschick sehr einfach selbst zu machen wäre. Dies dauert von 30 Minuten bis einer Stunde. Auch hier helfen wir Ihnen gerne am Telefon.

Auf Wunsch bieten wir verschiedene Optimierungen für den Newton / Dobson an. Wir tauschen die Justageschrauben des Fangspiegels gegen Rändelschrauben. So können Sie die Justage des Fangspiegels ohne Werkzeug vornehmen. Oder gerne montieren wir Ihnen einen Griff an dem Tubus des Dobson. Damit kann der Dobson leichter nachgeführt werden. Mit Türstopper (Gummipuffer) kann man Standfüße an der Hauptspiegelseite anbringen und so den Newton senkrecht hinstellen und lagern. Auch optimieren wir die Innenschwärzung (die bei neueren Modellen bereits sehr gut wirksam verbessert wurde). Gerne können Sie dies auch bei uns im Laden im Werkstattbereich selbst umsetzen. Die dafür benötigten Materialien (Antireflexfarbe von Berger, Schultafellack oder Veloursfolie) und Werkzeuge (Pinsel, Messer etc.) stellen wir zur Verfügung und helfen Ihnen beim Auseinander bauen und wieder zusammen bauen und die dann nötige Justage.

Maksutov-Cassegrain (MAK), Schmidt-Cassegraim (SC):

Auch hier überprüfen wir auf Schmutz und sonstigen Verunreinigungen. Auch die Schrauben und sonstige Anbauten werden kontrolliert.

Die Position von Schmidt-Platte und Fangspiegel sollten auch hier exakt in der Mitte zur Geometrie von Tubus, Hauptspiegel und Okularaufnahme stehen. Hierfür haben wir ein Spezielles Justage-System mit vier speziell angeordneten Lasern und einer speziellen "Zielscheibe" auf der die Laser reflektiert werden.

Vor der Justage versuchen wir das Spiegelshifting (Verkippung des Hauptspiegels beim Fokussieren) zu minimieren. Bei etwas größerem Spiegelshifting empfehlen wir einen Okularauszug, bei dem das Shifting keine Rolle spielt.

Nun justieren wir bei den SC über die drei Justage-Schrauben am Fangspiegel und bei dem MAK über die Zug- und Druck-Schrauben an der Hauptspiegelseite. Dies machen wir über einen künstlichen Stern an unserer optischen Bank mit unterschiedlichen Vergrößerungen bis hin zu einem 2,5mm Okular. Danach die Überprüfung der Spiegelqualität über das Ronchi-Mess-Okular. Ein Teleskop muss erst sehr genau justiert werden, um die Qualität ausreichend beurteilen zu können.

Und wieder die sichere Verpackung.

Ritchey-Chrétien (RC):

Im Unterschied zu den Maksutov oder Schmidt-Cassegrain wird hier die Justage für den Hauptspiegel und Okularauszug erweitert. Dies wird über verschiedene Messtechniken realisiert.

Montierung (azimutal, equatorial, parallaktisch):

Bei Montierungen kontrollieren wir das Lagerspiel. Die Lager werden dann auf ein bestimmtes Maß eingestellt. Die Zahnräder werden überprüft und gegebenenfalls mit einem speziellen Langzeit-Fett nachgefettet. Montierungen mit Nachführung oder GoTo werden die Motoren und die Steuerung überprüft. Die Lautstärke wird bei einigen Montierungen minimiert.

Zubehör (Okular, Zenitspiegel, Zenitprisma):

Das Zubehör wird auch überprüft. Bei Okularen, Zenitspiegel und Zenitprisma wird Staub mit einem Blasebalg auf den Linsen entfernt. Bei Zenitspiegel und Zenitprisma wird die Justage überprüft. Hier verwenden wir ein genormtes Teleskop welches sehr genau justiert wurde und kontrollieren so an einem künstlichen Stern die Justage. Zusätzlich verwenden wir den Grzy-Multi-Kollimator (GMK). Dieser projiziert ein Muster über vier Leuchtdioden (LED), anhand dessen wir die Kollimation überprüfen können.

 

Tipps, Erfahrungen und Fragen zum Teleskop-Kauf erhalten Sie persönlich von uns in unserem Laden (Shop, Geschäft), per Telefon, eMail, über unser Video-System, WhatsApp, Threema und jede erdenkliche Möglichkeit.

Besonders bei Teleskope für Kinder, oder Teleskope als Geschenk (z.B. Geburtstag, Weihnachten), können Sie von unserer Erfahrung profitieren.

Wir helfen Ihnen gerne und unkompliziert weiter ein gutes, sinnvolles und ausreichendes Teleskop für Ihre Bedürfnisse zu finden. Das Thema Astronomie und speziell die Angebote an Teleskope, Montierung und Zubehör ist sehr umfangreich und undurchsichtig. Hier kann man leicht das Falsche kaufen und ist dann frustriert anstelle von erfreut. Wir wollen gerne helfen.

 

...

 

Anschrift:
InnoComp Karl Kloß
Teleskop-Spezialisten
Grubmühl 20
82131 Stockdorf bei München
vor Gauting- Starnberg

Beratung und Service:
Mo-Fr. 10.00 - 20.00 Uhr
Samstag 12.00 - 16.00 Uhr 

Tel.:       +49 (0)89 / 680 50 200
Fax:       +49 (0)89 / 680 50 199
Hotline: +49 (0)172 / 85 20 457


E-mail-Preisanfragen und Bestellung: info@teleskop-spezialisten.de

Alle Angaben ohne Gewähr, Irrtümer vorbehalten.

 

In unserem Laden-Geschäft in München können Sie einige Teleskop sofort kaufen und mitnehmen. Diese müssen aber vorher noch justiert und optimiert werden. Das dauert ca. 15 - 30 Minuten. Andere Teleskope müssen wir aufwendiger überprüfen und wir brauchen ein bis 5 Tage dafür. Wenn Sie Teleskope oder Zubehör über unseren Online-Shop bestellen und die Fernrohre abholen wollen, dann bedenken Sie bitte das es ein paar Tage dauern kann bis Sie die Sachen abholen können. Auch sind unsere Produkte auf zwei Lager in und um München verteilt.

Wir sind die Spezialisten für astronomische Teleskope (Fernrohr, Fernglas) und Zubehör. Mit jahrelanger Erfahrung und aktiver Tätigkeit in dem Hobby Astronomie. Wir arbeiten selbst mit den meisten von uns angebotenen Produkten und können unser Wissen auch umfangreich in unserer ausführlichen Beratung weitergeben. In astronomischen Foren (z.B. das Forum: Astronomie.de, Astro-foren.de oder Astrotreff.de) werden viele Hilfestellungen und Vergleiche von verschiedenen Astro-Artikel von Anfänger, Einsteiger, Amateure und „Profis“ weiter gegeben, welche ein ausführliches Gesamtbild über alle Themen der Astronomie wiedergeben. Kinder können sehr einfach an das Thema Astronomie geführt werden; hierfür gibt es sehr einfach gehaltene Bücher. Das Buch ist generell ein guter Einstieg! In jeder größeren Stadt ist ein Planetarium zu finden, in dem Sternbilder und Planeten geführt nahe gebracht werden. Auch gibt es zahlreiche Astronomische-Club´s und Astro-Vereine, die gerne neue Sternfreunde aufnehmen, die deren persönliches Fernrohr und Equipment gerne präsentieren. Wir bauen unsere Seiten auf Facebook und Youtube ständig aus. Unter Ebay können Sie in unserem Shop, unsere Produkte direkt erwerben. Kaufen können Sie bei uns auch gerne persönlich, telefonisch, über unseren Astro-Shop oder per Email.